Prof. Dr. Ulrike Liedtke
Für bürgernahe Politik, Wahrhaftigkeit und Vertrauen

Kulturpolitik - Kunst braucht Vielfalt

Arbeitsgespräch über Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Literaten und Bildenden Künstlern sowie zu dem bundesweiten Musikfonds e.V.

Teilnehmer waren der Präsident des Deutschen Kulturrates, Prof. Christian Höppner, die Kulturpolitischen Sprecherin der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg, Prof. Dr. Ulrike Liedtke,
Kulturpolitik und öffentliche Zuschüsse waren Thema für Dominik Seidler vom Bundesjugendjazzorchester und der Rheinsberger Ortsvorsteher Sven Alisch