Prof. Dr. Ulrike Liedtke
Für bürgernahe Politik, Wahrhaftigkeit und Vertrauen

Im Wahlkreis unterwegs.

Es gibt viel zu tun, im Interesse der Bürger für den gemeinsamen Erhalt, Auf- und Ausbau der kulturellen Landschaft der Region.

Integrationspreis 2017

Meine Heimatstadt Rheinsberg wurde auf dem Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung in der Kategorie Netzwerke für ihre Bemühungen um die Integration von Flüchtlingen geehrt.

Neujahrsempfang der SPD in Neuruppin

Am 30. Januar 2017 hat die SPD Ostprignitz-Ruppin einen Neujahrsempfang gegeben.  Ich als Vorsitzende konnte 35 Gäste im Haus der Begegnung in Neuruppin begrüßen. Unter den Gästen befand sich auch die Bundestagsabgeordnete und SPD- Direktkandidatin der Prignitz und OPR für die Bundestagswahl 2017 Dagmar Ziegler.

Foto Vincent Dallmann
Foto Vincent Dallmann
Foto Vincent Dallmann

Gemeinsame Sommereise von Mike Bischoff und Ulrike Liedtke

Am 30. August 2016 besuchte Mike Bischoff, SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag Brandenburg auf Einladung von Dr. Ulrike Liedtke, MdL ihren Wahlkreis in Ostprignitz-Ruppin.

Parteitag des SPD- Unterbezirks Ostprignitz- Ruppin am 21.5.2016

Ulrike Liedtke gewählt als neue Vorsitzende (26 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 2 Enthaltungen). In neun Ortsvereinen von Rheinsberg über Neuruppin bis Kyritz setzen sich Sozialdemokraten hoch engagiert und kompetent für die Bürger in OPR ein. Dabei erleben wir gerade eine spannende Zeit, in der Politik vor Ort in größere Zusammenhänge rückt – für Themen wie Daseinsvorsorge im ländlichen Raum, Energiewende, Bildung, Wirtschaftsstandort und Integration möchte ich Interessen bündeln und zwischen Unterbezirk und Landtag vernetzen. Das geht nur gemeinsam, mit dem Wissen, Können und den Erfahrungen der Sozialdemokraten in OPR und ganz vielen aktiven Mitstreitern - für bürgernahe Politik, Wahrhaftigkeit und Vertrauen!
 

Parteitag des SPD- Unterbezirks Ostprignitz- Ruppin am 21.5.2016

Bundestagsabgeordnete Dagmar Ziegler spricht zu den Delegierten

Umwelt-Zertifikat EMAS für Rheinsberger Preussenquelle

Umweltminister Jörg Vogelsänger übergibt gemeinsam mit IHK-Hauptgeschäftsführer Prof. Mario Tobias die EMAS-Urkunde (in deutsch und englisch) an den Geschäftsführer der Rheinsberger Preußenquelle Frank Stieldorf. Der Mineralwasser-Hersteller, der auch zwei Bio-Wasser produziert, erfüllt die Anforderungen des Europäischen Umweltaudit- und Managementsystems EMAS

Foto´s: Jürgen Rammelt

Veranstaltung 50 Jahre KKW Rheinsberg

Am 9. Mai fand im Kernkraftwerk und im Schlosstheater Rheinsberg eine Veranstaltung anlässlich des 50. Jahrestages der Inbetriebnahme des Kernkraftwerkes Rheinsberg statt.

Foto´s: Jürgen Rammelt

Moderation der Veranstaltung am 9. Mai 2016
die beiden Geschäftsführer der Energiewerke Nord GmbH Henry Cordes und Jürgen Ramthun sowie Jörg Möller, Vorsitzender des Stadtgeschichte Rheinsberg e.V.
Nach der Veranstaltung im Gespräch mit Jörg Möller und Sven Alisch

Demonstration "Vielfalt ist unser Leben - Schöner Leben ohne Nazis"

Am 22. Februar 2016 fand auf dem Schulplatz in Neuruppin eine Demonstration mit kurdischen und syrischen Musikern statt.

Die Blockwarte des Kernkraftwerkes Rheinsberg kennt im Osten jeder, sie war auf der Rückseite des 10-Mark-Scheines abgebildet. Das Kernkraftwerk wird bis 2019 zurückgebaut sein. An die Ingenieurleistung der Sechziger erinnert die Blockwarte, erhaltenswert als technisches Denkmal.

10. Oktober 2015
Keramik-Prinzessin für die Prinzenstadt Rheinsberg
Rheinsberger Töpfermarkt, Freibrand der Keramik-Skulptur von Günther Haltmeyer, Jens-Peter Planke, Thomas Thunig und Hanno Leischke

3. Oktober 2015
Kirchplatz Rheinsberg, Bürgerfest, Demo gegen Rechts
Fotograf Jürgen Rammelt

Ulrike Liedtke unterstützt aktiv „Rudern gegen Krebs“

Die Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ ist eine Initiative der "Stiftung Leben mit Krebs“.
Am 05. September 2015 wurde in Neuruppin bereits zum achten mal Geld für den guten Zweck gesammelt.

Wir haben Platz 7 bei den Frauen belegt, ein großer Erfolg für meinem ersten Ruderwettkampf.

Rheinsberg behält gute Laune, Rheinsberg bleibt bunt
Aus Protst gegen den Aufmarsch der NPD fand am 29.08.2015 auf dem Kirchplatz von Rheinsberg ein kleines, spontanes Bürgerfest  statt. Mit Livemusik von "Erik und Markus" und dem Bujazzo!

Fabrikbesuch bei "Dreistern" in Neuruppin am 25.08.2015 mit MdL Ina Muhß, Europaabgeordneter Susanne Melior und MdB Dagmar Ziegler

Gemeinsame Wahlkreis-Reise von Klaus Ness und Ulrike Liedtke
Am 12. August 2015 besuchte Klaus Ness, SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag Brandenburg auf Einladung von Dr. Ulrike Liedtke, MdL den Wahlkreis 03 / OPR.

Kita Hüttentwerge Zechlinerhütte
mit dem Kutter von Zechlinerhütte nach Rheinsberg
Musikscheune Vielitz - Windkraft-Diskussion

Unterbezirksparteitag der SPD Ostprignitz-Ruppin am 13.06.2015 im Tempelgarten, Präsidentenstraße 64, 16816 Neuruppin

Mit den Delegierten der Rheinsberger SPD Stephan Greiner-Petter, Sven Alisch, Friedrun ud Jörg Ferdinand
Sitzungsleitung Elke Meier-Lorenz, Dr. Ulrike Liedtke, Danilo Lieske, Vincent Dallmann, Dagmer Ziegler

mit dem Bildungsminister Günter Baaske und der Bundestagsabgeordneten Dagmar Ziegler im Landkreis unterwegs; im Kreissportbund OPR und im Evangelischen Gymnasium

im Gespräch mit Nico Ruhle

Diskussion zur Windenergie mit Heide Schinowsky

In Kontakt mit dem Bürger - ist für mich ein Wählerauftrag.
Ich stehe Rede und Antwort auf brennende Fragen.

Beratung zum Unterrichtsausfall und zur Lehrergewinnung für die ländliche Region mit Staatssekretäör Dr. Thomas Drescher in der Johann-Heinrich-Bolte Grundschule Fehrbellin

25. Brandenburger Frauenwoche in Kyritz mit dem Vorsitzenden des Kreistages OPR Manfred Richter

"Eine Linde für Lindow" mit Bürgermeisterin Heidemarie Otto
Im Gespräch mit Jens-Peter Golde, Bürgermeister der Stadt Neuruppin
Im Gespräch mit Ute Behnicke, Bürgermeisterin der Gemeinde Fehrbellin
Neujahrsempfang im Restaurant "Seeperle", Neuruppin

25 Jahre SPD Berlin Hohenschönhausen-Lichtenberg

Am 17. Januar 2015 fand die Festveranstaltung 25 Jahre SPD  Berlin Hohenschönhausen-Lichtenberg statt.
Ich war Mitbegründerin der SPD in Berlin-Hohenschönhausen.

während der Festveranstaltung
Hier mit Karin Halsch (MdA Berlin) und dem Geschäftsführer der Lichtenberger SPD